10Km Wettkampf – 3.Platz in der AK

Gestern bin ich beim S25 in Berlin über die 10Km Strecke gestartet und konnte ganz unerwartet den dritten Platz in meiner Altersklasse belegen :). Die letzten 4 Wochen haben mich doch etwas härter auf die Probe gestellt, als es mir kurz nach dem vergeigten Ironman in Süd Afrika bewusst war. Ich musste meine Motivation schon mehr als einmal suchen und hatte manchmal echt das Gefühl, dass ich mein “Mojo” verloren hatte.

Aber dann kam der Vorschlag von Timo, dass ich mir so schnell wie möglich eine Startnummer umbinden soll, um wieder ein Gefühl für meine Form zu bekommen. Also hab ich mich letzten Samstag recht spontan für den S25 angemeldet (ein Wettkampf in Berlin mit der Option 25km, 10km, oder 5×5 Km Staffel zu laufen). Was dort so los war, wie ich mich danach gefühlt hab und wie der ganze Spaß nun weiter geht, könnt ihr hier sehen:

!Achtung Spoiler!

Die Form ist da! Und nun gehts mit großen Schritten in Richtung Challenge Roth am 07.07.2019.
Gestartet wird der neue Trainingsblock mit einem kleinen viertägigen Trainingslager auf Mallorca, von dem ich nächste Woche hier ausführlich berichten werde.

Die Moral von der Geschichte lautet wohl: “Wenn die Zweifel größer sind, als erwartet – Bind dir halt einfach eine Startnummer um” 😀

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.