Nur noch 22 Tage – ROAD TO SOUTH AFRICA #12 (Vlog)

Die letzten beiden Wochen waren spannend, anstrengend, nervenaufreibend und trotzdem einfach nur super gut. Die Form stimmt, ich fühle mich fit und in 2 Wochen starte ich mein erstes großes Abenteuer. Die Saison ist noch frisch und genau genommen hat sie ja noch nichtmal so wirklich angefangen :D.

Ich habe in den vergangenen 14 Tagen habe ich knapp 33h trainiert und die anspruchsvollen Einheiten zeigen langsam aber sicher ihre Wirkung. Im neuen Video geht es um 3 Kerneinheiten, vor denen ich anfangs echt erstmal einfach nur Angst hatte. Kennt ihr das, wenn im Plan eine Einheit auftaucht, die sofort eure gesamte Aufmerksamkeit auf sich zieht? So eine Einheit, an die man Abends vor dem Einschlafen noch mal denkt? Jeden Abend? Man hofft, dass man sich z.B. bei 40x100m nicht einfach die Badehose zerreisst, die Fetzen auf den Kopf setzt und schreiend das Schwimmbad verlässt.

Ja, von genau diesen Einheiten hatte ich in letzter Zeit….mehrere :D.
Wie ich damit umgegangen bin und warum ich ein Ersatzrad für meinen Wettkampf organisieren musste, seht ihr hier:

Habt eine tolle Woche! ( Über Likes, Kommentare und ein Abo freue ich mich natürlich voll: https://www.youtube.com/atriathleteslife )

Nur noch wenige Tage – dann geht es endlich richtig LOS :)!!

Infos zum Ironman Süd Afrika!

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.